Blog » Dekorieren und Gestalten » Balkon, Terrasse, Garten: So schaffst du mit Keramik ein Sommerparadies Veröffentlicht am: 23.07.2021
Keramik Balkon Terrasse Gestalten

Balkon, Terrasse, Garten: So schaffst du mit Keramik ein Sommerparadies

Es spielt keine Rolle, ob du über einen großen Garten oder einen gemütlichen Balkon verfügst – jedes Plätzchen an der frischen Luft lässt sich in ein Sommerparadies verwandeln. Mit handgemachter Keramik schaffst du ganz nach deinem Geschmack romantische Stimmung, mediterranes Feeling oder verschiedene Zonen mit jeweils eigenem Ambiente. Dafür gibt es unzählige Möglichkeiten. Aus einer Gruppe individueller Pflanzgefäße entsteht ein toller Topfgarten, dekoriert mit hübschen Gartensteckern. Wichtel, Elfen und andere fantastische Gestalten bevölkern Beete und Sträucher, während am Teich der bunte Drache nach dem Rechten sieht.

Nicht zu vergessen die gemütlichen Stunden auf der Terrasse, wenn Kuchen, Snacks und das abendliche Dinner auf stilvollem Keramikgeschirr serviert werden. Und nicht nur zur Gartenparty zeigen ausgefallene Keramikleuchten, wo es langgeht oder setzen besonders schöne Plätzchen wirkungsvoll in Szene.

Komm doch mit auf eine kleine Tour durch unser Sommerparadies und lass dich inspirieren!

Botanische Idylle

Wohin mit Blumen und Stauden, Gräsern und Sukkulenten, exotischen Kübelpflanzen? Was braucht’s für Erdbeeren und Strauchtomaten auf Balkon und Terrasse? – Ganz klar: Pflanzgefäße aus Keramik müssen her. Damit arrangierst du faszinierende Topfgärten und zauberst selbst auf kleiner Fläche ein blühendes Paradies. Mit zusätzlichen Hängetöpfen und Pflanzgefäßen zur Wandmontage nutzt du jeden Zentimeter aus.

Auch im Garten bist du mit mobilen Pflanzgefäßen flexibel und schaffst herrliche botanische Oasen, flankierst Gartenwege und setzt Mauern und Bänke in Szene. Ganz in Blau oder in erfrischender Farbvielfalt? Mit einem gewissen Repertoire an Töpfen kannst du das immer wieder ändern. Da Pflanzgefäße für den Außenbereich in der Regel frostfest sind, wechselst du später mühelos vom Sommer- zum Winterparadies.

In Sachen Bepflanzung bitte auch einen Blick auf die Stelen in unserem Keramik Online Shop werfen. Stelen bestehen aus einzelnen Keramikelementen, die auf einen Stab aus Eisen oder Holz gesteckt werden. Teilweise handelt es sich um rein dekorative Kunstwerke, doch oftmals werden die Bausteine durch nützliche Elemente ergänzt – etwa durch ein Pflanzgefäß, eine Vogeltränke oder einen Windlichthalter. Manche Stelen können in voller Höhe mittels eines LED-Schlauchs beleuchtet werden. Echte Hingucker! Und noch ein Tipp: Falls deine Balkon- oder Terrassenverkleidung gerade in Planung ist, überleg doch, ob du ein paar Stelen einfügst; das sieht umwerfend aus.

Fantastisches Leben im Grünen

Regel Nummer 1 im Sommerparadies: Es gibt keine Regeln! Hier darf sich alles tummeln, was originell, witzig und ästhetisch ist. Echte Fliegenpilze kommen dir nicht auf den Teller? – Sehr vernünftig! Dann lass sie auf dem Rasen sprießen, am besten gleich als Gruppe. Manche eignen sich als Insektenhotel, ebenso wie viele Häuschen und kleine Türme. Andere Gartenfiguren haben rein dekorativen Charakter, etwa der affektierte Schnösel samt Gemahlin, die üppige Badenixe oder der Froschkönig, der souverän den Teich überblickt. Zu seiner Unterhaltung springen originelle Keramikfische aus dem Teich. Angeln streng verboten!

Keramikstecker machen sich auch toll in Beeten und Pflanzgefäßen. Hier findest du unzählige Motive für jeden Geschmack. Schmetterlinge und Libellen, Blumen und Vögel, Spiralen und Herzen – allesamt in unzähligen Ausführungen und Farben. Echte Klassiker sind handgemachte Rosenkugeln in zarten Tönen oder intensiven Farben, mit Dekor oder Relief. Kugeln sind ohnehin die Evergreens im Garten, doch kreative Töpfer und Keramikerinnen erfinden sie immer wieder neu: mit aufgesetzten Motiven, als keramische Collage und moderne Kunst sowie mit tollen Durchbrüchen als Keramikleuchte. Keramikkugeln geben einzeln wie auch in der Gruppe ein tolles Bild ab.

Leuchtende Highlights aus Keramik

Abendliches Dinner auf der Terrasse oder rauschende Gartenparty? Für die passende Beleuchtung ist mit handgemachten Laternen, Lichtkugeln, Windlichtern und Kerzenhaltern jedenfalls gesorgt. Schon zur Begrüßung werden die Gäste mit Keramikfackeln auf der Gartenmauer oder mit beleuchteten Zaunhockern auf den Abend eingestimmt. Deine Vorliebe für extravagante Kunst kannst du mit Lichtobjekten und beleuchteten Plastiken ausdrücken – bei Keramik sind die Grenzen zwischen Gebrauchsobjekt und Kunst ohnehin sehr fließend.

Anders als bei der fest installierten Beleuchtung im Innenraum kann der Standort von Outdoor-Leuchten mühelos gewechselt werden. Laternen, beleuchtete Gartenstecker und Stelen platzierst du einfach um, wenn aufgrund einer hohen Gästezahl neue Sitzgelegenheiten eingerichtet werden. Lichtoasen wirken besonders attraktiv, wenn die einzelnen Leuchten unterschiedliche Größen und Höhen aufweisen oder auf mehreren Ebenen installiert werden.

Schönes mit Nützlichem verbinden

Keramik als natürliches Material passt sich hervorragend an den Garten an und kann sogar zum ökologischen Nutzen eingesetzt werden. Selbstverständlich auch auf Balkon und Terrasse. Viele Töpfer und Töpferinnen sind auf Gartenkeramik spezialisiert und zaubern die schönsten Vogeltränken, Nistkugeln, Vogelfutterhäuschen und Insektenhotels.

Die künstlerischen Objekte werden von den Tieren gerne angenommen und helfen ihnen bei extremen Temperaturen sogar beim Überleben. Zudem sind planschende Meisen und Spatzen in der Vogeltränke das Tüpfelchen auf dem i in deinem Sommerparadies. Eine reiche Auswahl an Gartenkeramik findest du in unserem Keramik Online Shop – genieße die Zeit in deiner persönlichen Idylle!

In unseren Keramik Online Shops findest du viele verschiedene handgemachte Keramik Erzeugnisse und Töpferwaren. Jetzt handgemachtes Keramik Geschirr kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.