Frostfest

Lexikon » Frostfest

Mit Keramik lassen sich Garten und Terrasse besonders attraktiv gestalten, auch im Winter. Voraussetzung: Handgemachte Gartenfiguren oder die Keramik Vogeltränke aus der Töpferei müssen aus frostfester Keramik gefertigt sein. Doch wie wird die spezielle Gartenkeramik hergestellt und was macht den Unterschied?

 

Frostfeste Keramik im Garten

Gerade im Winter lassen sich mit Gartenfiguren und Dekoelementen bezaubernde Effekte erzielen. Wenn Keramikvögel ein keckes Hütchen aus Schnee tragen und Raureif auf kunstvoll gestalteten Keramikkugeln glitzert, erwacht der winterliche Garten zu neuem Leben. Lies hier, warum Gartenkeramik unbeschadet frostige Temperaturen übersteht.

 

Wie wird frostfeste Keramik aus der Töpferei hergestellt?

Sicher wird es auch dir schon mal passiert sein: Nach überstandenem kalten Winter bleibt von dem schönen Keramikblumentopf und dem Keramikmobile nur traurige bröselige Reste und abgeplatzte Scherben.

Ob Keramikobjekte tatsächlich frostfest sind, hängt in erster Linie davon ab, wie viel Wasser der gebrannte Ton aufnehmen und speichern kann. Dies wiederum hat damit zu tun, bei welcher Brenntemperatur die Tonmasse gebrannt wurde. Niedrig gebrannte Keramik wie Terrakotta oder Steingut saugt sich regelrecht mit Wasser voll. Bei Frost dehnt sich das aufgenommene Wasser aus. Es platzen ganze Partien ab und die gebrannte Tonmasse wird bröselig.

 

Wodurch werden Keramikobjekte frostfest?

Brennt die Töpferei Ton bei hohen Temperaturen um die 1200º C, findet eine nahezu vollständige Versinterung der Tonmasse statt. Dabei verglasen die Bestandteile des Tons und bilden einen dicht gebrannten, wasserundurchlässigen Scherben. So kann der gebrannte Ton kaum noch Feuchtigkeit aufnehmen. Keramikobjekte gelten dann als frostfest, wenn sie weniger als 2 % Wasser aufnehmen können.

Wer sich mehr als einen Winter an der Vogeltränke aus Keramik und Keramik Gartenfiguren erfreuen möchte, sollte sich für Stücke aus frostfest gebranntem Ton entscheiden. Auf unseren Seiten findest du zauberhafte handgemachte Keramik für Garten, Terrasse und Balkon, die deine kleine Oase ganzjährig verschönert und auch frostige Tage und Nächte übersteht. Schau dich doch gleich mal um!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.