Quarzsprung

Lexikon » Quarzsprung

Mit dem Quarzsprung beim ersten Brennen beginnt die Umwandlung von Ton zu Keramik. Was im ersten Moment nach Alchemie klingt, ist solide Grundlage der Töpferei. Erfahre hier, was es mit dem Begriff Quarzsprung auf sich hat.

Die Töpferei birgt viele Geheimnisse und es ist überaus spannend, welche Veränderungen in der Brennphase mit Ton vorgehen. Wie wird aus einem Klumpen Ton letztendlich ein toller Keramikbecher und was braucht es, bis handgemachtes Geschirr auf deinem Tisch steht?

 

Was passiert genau beim Quarzsprung?

Das erste Brennen ist einer der spannendsten Momente für den Töpfer. Denn hier stellt sich unter anderem heraus, wie gut er gearbeitet hat. Denn nicht immer übersteht Keramik den Schrühbrand ohne Blessuren. Einer der kritischsten Augenblicke während des ersten Brennens ist der sogenannte Quarzsprung. In dieser wichtigen Brennphase gehen chemische und physikalische Veränderungen in der Tonmasse vor, die nicht mehr umkehrbar sind.

Beim langsamen Aufheizen des Brennofens um 100º C pro Stunde entweicht zunächst die noch im Ton gebundene Restfeuchte in Form von Dampf. Hat die Brenntemperatur einen bestimmten Wert erreicht, verändert sich schlagartig die kristalline Struktur der Tonmasse. Der im Ton enthaltene Quarz schmilzt plötzlich aus und verbindet alle Elemente des Tons zu einem festen Scherben. Dieser Prozess setzt genau bei 573º C ein. Beim Quarzsprung nimmt das Volumen des Brennguts von einem Moment auf den anderen sprungartig zu.

 

Quarzsprung oft Ursache für Beschädigungen

Wie man sich unschwer vorstellen kann, bedeutet die plötzliche Volumenvergrößerung eine große Belastung für das Werkstück. Wurde in der Töpferei nicht ganz exakt gearbeitet, können Risse entstehen – im ungünstigsten Fall kann das Gefäß sogar bersten. Besonders dickwandig gearbeitete Keramik ist empfänglich für feine Risse. Als problematisch erweisen sich auch ungleichmäßig gearbeitete Wandstärken.

Ein handgemachter Becher aus der Töpferei durchläuft einen langen Prozess mit vielen Arbeitsschritten, bis er schließlich in deinem Regal steht. Das Wissen darum, mit wie viel Aufwand ein Becher, eine Keramiktasse oder eine Keramikschale liebevoll hergestellt sind, erhöht nur die Wertschätzung. Wir halten in unserem Onlineshop ein großes Sortiment bezaubernder handgemachter Keramik aus der Töpferei für dich bereit. Schau doch gleich mal rein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.