Shop » Geschirr » Becher » Teeschalen

Garant für harmonischen Genuss: Die Teeschale

Kennst du das angenehme Gefühl einer wohlgeformten Teeschale in der Hand? Den betörenden Duft von Jasmin, Hibiskus und Kräutern, der daraus aufsteigt? – Richtig, jetzt sind Entspannung, Ruhe und Genuss angesagt. Bei uns findest du die perfekte Teeschale für deine regelmäßige Auszeit. Lasse deine Seele schon mal baumeln und stöbere in unserem Angeboten.

Zeigt alle 5 Ergebnisse


Geschmuggelt, gehandelt und geliebt:
Die aufregende Geschichte des Tees

Dass der Tee in China entdeckt wurde, ist heute unumstritten. Doch wann genau das war, kann niemand genau sagen. Es wird vermutet, dass schon vor 5.000 Jahren die ersten Teeblätter mit heißem Wasser übergossen und als erfrischendes Getränk genossen wurden. Doch wie kam es dazu? Eine der Legenden besagt, dass die Entdeckung des Tees auf reinem Zufall beruhte: Durchs offene Fenster wehte ein Teeblatt ins Gemach des Kaisers Shen-Nung, und zwar genau in seine Tasse mit abgekochtem Wasser. Es färbte sich goldgelb, der Kaiser kostete und war entzückt – die Geschichte des Tees nahm ihren Lauf.

Dieser Lauf führte unter anderem nach Japan. Gerüchten zufolge ist es wandernden Zen-Mönchen zu verdanken, dass der Tee dorthin exportiert wurde. „Export" ist hier ein galantes Wort für Schmuggel, denn die Geistlichen stehen im Verdacht, die Teeblätter unter ihren Gewändern versteckt in die Heimat gebracht zu haben. Sehr zur Freude ihrer Landsleute, denn die Japaner waren so begeistert von den aromatischen Blättern, dass sie aus deren Zubereitung die Tee-Zeremonie entwickelten. Ganz nebenbei soll das andächtige Teekochen bei der Erleuchtung behilflich sein. Später wurde Tee zum begehrten Handelsgut, gelangte auf dem Seeweg nach Europa und von dort aus nach Amerika. Heute ist Tee das weltweit populärste Getränk. Neben Schwarztee und Kräutertee gibt es unzählige weitere Sorten. Vielen von ihnen, wie etwa dem Grüntee, wird neben dem aromatischen Geschmackserlebnis auch eine Heilwirkung nachgesagt.

Ihre individuelle Teeschale für perfekten Teegenuss

Die traditionelle Teeschale ohne Henkel stammt aus dem asiatischen Raum. Dort wurde der Tee zunächst in Kesseln gekocht und mit einer Kelle in einzelne Schalen verteilt. Obwohl sich weltweit auch Teetassen aus Keramik sowie Teegläser etabliert haben, genießen viele Teeliebhaber ihr Getränk nach wie vor aus den typischen Schalen: handgemacht, aus Steinzeug, gefertigt in der Töpferei.

Genau solche Teeschalen findest du bei uns. Unsere kleinen Kunststücke aus Keramik sind ausnahmslos handgemacht und in vielen individuellen Ausführungen in der Töpferei gedreht. Ob mit oder ohne Fuß, glänzend glasiert oder mit matter Optik – suche deine Lieblingsschale ganz nach deinem persönlichem Geschmack aus.

Unterschiede gibt’s auch in der Größe. Kleinere Exemplare lassen sich gut mit einer Hand fassen, während richtig große Schalen zusätzlich zum Wärmen beider Hände perfekt sind. Übrigens: Steinzeug hält die Temperatur sehr gut. Je dicker die Wand, desto länger bleibt Ihr Tee schön warm. Und möchtest du deine Teeschale durch eine Teekanne ergänzen, dann stöbere doch in unserer Rubrik Kannen.

Melde dich für unseren Newsletter an.

10€ Rabatt erhalten und auf dem Laufenden bleiben.

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse keine Neuigkeiten mehr!
Und das Beste: du erhältst 10 € Rabatt auf deine erste Bestellung. ¹

Newsletter erhalten ¹ Mehr erfahren