Shop » Wohnen » Vasen

Hingucker: Die Vase aus der Töpferei

In stilvollen Vasen aus Keramik kommen deine Blumen toll zur Geltung – und selbst ohne Rosen, Tulpen oder Nelken machen sie eine hervorragende Figur. Die Vielfalt an Vasen aus Steinzeug ist enorm, denn hier laufen die Künstler an der Töpferscheibe gern zur Hochform auf.

Zeigt alle 24 Ergebnisse


Vom reinen Kunstobjekt zur Blumenvase

Wer sein Heim regelmäßig mit frischen Blumen in schönen Vasen schmückt, für den ist ein Umfeld ohne ihre dekorative Wirkung nahezu undenkbar. Schon in der Antike wurden Vasen aus Steinzeug hergestellt, oft in beachtlicher Größe und detailliert bemalt. Lange Zeit imponierte die Vase als Solokünstler – ganz ohne Blumen und bevorzugt im gehobenen Umfeld. Erst gegen Ende des 19. Jahrhunderts kam der Brauch auf, Vasen mit Blumen zu füllen.

Das war der Start in eine neue Wohnkultur. Rund um den Globus eroberten Vasen mit frischen Blumen die Wohnräume, aber auch Betriebe und öffentliche Einrichtungen. Heute sind die floralen Hingucker aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken.

Üppige Sträuße, aparte Zweige, zarte Einzelblüten – alles für die Vase

Rund ums Jahr bringen Blumen und blühende Zweige bezaubernde Atmosphäre ins Haus. Im Frühling haben flauschige Weidekätzchen, gelbe Forsythien und zartrosa Kirschblüten ihren großen Auftritt – und das im wahrsten Sinn des Wortes. Für besonders lange Exemplare sind Bodenvasen aus der Töpferei empfehlenswert. Handgemacht und besonders standfest, geben sie auch großen Zweigen guten Halt.

Vasen mittlerer Größe sind perfekt für Tulpen und Narzissen, duftende Hyazinthen, Anemonen und all die anderen Frühlingsblüher. Im Sommer werden Rosen und Lilien, Gerbera und Freesien geschmackvoll arrangiert. Die fröhliche Sonnenblume tritt auch gerne solo auf. Den Herbst läuten kugelrunde Hortensien, edle Astern und aparte Disteln ein. Und in der Adventszeit verbreiten Tannenzweige, Ilex und die ausgefallenen Kängurupfoten winterliche Stimmung.

Welche Vase passt wozu?

Generell sind Ihrer Fantasie und Kombinationsfreude keine Grenzen gesetzt. Dennoch gibt es ein paar Faustregeln. Blumen mit langen Stielen sowie Zweige haben in schlanken Vasen den besten Halt, denn in Gefäßen mit großen Öffnungen würden sie sich verlieren. Bauchige Vasen bringen einzelne Blumen wie Hortensien und exotische Blüten gut zur Geltung. Für üppige Sträuße empfehlen sich klassische Vasen, die nach oben weiter werden. Zylindervasen mit ihren geraden Wänden harmonieren gut mit mittelgroßen Sträußen. Auch schmale Vasen in Flaschenform entstehen an der Töpferscheibe: Setzen Sie darin einzelne oder sehr wenige Blumen in Szene.

Die Arrangements Ihrer Blumen und Zweige gelingt dir gut, wenn du auf gefällige Proportionen zwischen Blumenschmuck und Vase achten. Farblich sind Sie mit Keramik in Weiß und in gedeckten Tönen auf der sicheren Seite, doch Blumen in zurückhaltenden Farben sowie die meisten Zweige wirken in bunten Vasen besonders apart.

Wusstest du schon, dass unsere Vasen ausschließlich handgemacht sind, also echte Unikate? Die Lieblingsstücke, die du bei uns erstehen, wirst du nirgendwo anders wiederfinden!

Schau dich um in unserem Töpfereien Online Shop, wenn du dich für Keramik Geschirr, Kaffeetassen Keramik oder Keramik Skulpturen interessierst.

Melde dich für unseren Newsletter an.

10€ Rabatt erhalten und auf dem Laufenden bleiben.

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse keine Neuigkeiten mehr!
Und das Beste: du erhältst 10 € Rabatt auf deine erste Bestellung. ¹

Newsletter erhalten ¹ Mehr erfahren