Töpferei am Brunnen

Karin Reiß

Töpferei » Töpferei am Brunnen

Das wichtigste auf einen Blick

Hauptkategorien
Geschirr, Küche
Material
Keramik, Steinzeug
Stil
künstlerisch, traditionell, natürlich
Preisklasse
€€
Verkaufsformen
Ladenwerkstatt,
keramiko.de

Über mich

Als ich 1979 mein Studium mit Diplom in Keramik Design abgeschlossen hatte, bin ich mit meiner Familie nach Unterfranken in ein kleines Dorf gezogen und habe ich mich dort als Töpferin selbstständig gemacht. Seit 1985 leben wir jetzt in Bad Kissingen.

Die Begeisterung für Keramik hat sich über die ganzen Jahre erhalten, bietet sie doch so viele kreative Möglichkeiten – in Bezug auf Form, Farbe und Oberflächengestaltung.

Leben und Arbeiten lässt sich für mich nicht trennen. Ich gebe meine ganze Energie und Achtsamkeit, bei allem, was ich tue. Ich bin offen für Neues und liebe es, bei Auftragsarbeiten mein ganzes gestalterisches und handwerkliches Können einzubringen. Wenn Ungewöhnliches gewünscht wird, bedeutet diese Herausforderung für mich Anregung und führt zu Wachstumsprozessen.

Gemeinsam mit meinem Mann führe ich unsere Werkstatt und jeder hat natürlich seine Vorlieben und Stärken.

Für uns beide bedeutet „Handgetöpfertes“ ein besonderes Lebensgefühl – so kann man doch die Gedanken der Schaffenden über die individuelle Formensprache, Brenntechnik und Oberflächengestaltung erspüren.

Meine Produkte im Onlineshop

Hier bin ich zu finden

Töpferei am Brunnen

Karin Reiß

Adresse:
Erlenweg 1, 97688 Bad Kissingen, Bayern
Öffnungszeiten
Mo - Fr: 10:00–12:00 Uhr, 14:00–18:00 Uhr

Ein Blick in meine Werkstatt

[ipano id=”25″]

So arbeite Ich

In der Werkstatt entsteht fast alles auf der Drehscheibe.

Für unser Geschirr haben wir im Wandel der Zeiten sehr unterschiedliche Dekortechniken genutzt. Aktuell ritzen wir mit verschiedenen Werkzeugen in die lederharte Oberfläche oder bedienen uns verschiedener Abdrücke von Strukturen.

Getrocknet werden diese Vertiefungen mit Manganor ausgerieben, glasiert und danach mit einer Art Aufglasurmalerei versehen.

Das so entstandene Dekor wird anschließend mit Wachs abgedeckt. Abschließend wird das ganze Teil mit einer farbigen Glasur überzogen, die von uns selbst entwickelt wurde.

Die mit Wachs abgedeckten Stellen bleiben glasurfrei. Gebrannt wird bei 1220 Grad im Elektroofen.

Alle Glasuren sind getestet und den derzeit gängigen Bestimmungen konform.

Die Keramik ist Spülmaschinen- und Backofentauglich und die Gartenkeramik frostsicher.

Leichte Abweichungen in Form und Farbe sind durch die handwerkliche Herstellung bedingt.

Sie stellen keinen Mangel dar, sondern verdeutlichen die Qualität einer Handarbeit.


Weitere Informationen und rechtliches

Wichtig: Alle Angaben auf keramiko.de, die sich auf Töpfermärkte oder Töpfereien beziehen, (insbesondere Termine, Zeiten und Preise) sind ohne Gewähr und können zwischenzeitlich geändert, verlegt oder abgesagt worden sein!

Für verbindliche Informationen kontaktiere bitte immer den Veranstalter / die Töpferei. Sie sind über die angegebenen Kontaktdaten zu erreichen.

Du möchtest selbst einen Eintrag hinzufügen oder bearbeiten? Dann besuche unsere Hilfe-Seite.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner