Shop » Keramik Geschirr » Kannen

Keramik Kannen: handgemacht und vielseitig

Keramik Kannen sind universell einsetzbar und sowohl zum Aufbewahren als auch zum Servieren von Getränken geeignet. Dabei ist eine stilvolle Kanne aus Keramik nicht nur nützlich, sondern auch ein echter Hingucker auf dem Esstisch oder in gemütlicher Runde auf Balkon und Terrasse.

Anbieter: Anna Axtmann

Anbieter: Ulrike Rost

Anbieter: Anna Axtmann

Anbieter: Lorenz Wittich

Anbieter: Karin Reiß

Anbieter: Lorenz Wittich

Anbieter: Anna Axtmann

Anbieter: Anna Axtmann

Anbieter: Lorenz Wittich

Anbieter: Anna Axtmann

Anbieter: Lorenz Wittich

Anbieter: Lorenz Wittich

Anbieter: Eva Obrecht

Anbieter: Ulrike Linke

Anbieter: Heike Flaschka

Anbieter: Heike Flaschka

Anbieter: Heike Flaschka

Anbieter: Lorenz Wittich

Anbieter: Annette Wandrer

Anbieter: Lorenz Wittich

Anbieter: Lorenz Wittich

Anbieter: Annette Wandrer

Anbieter: Lorenz Wittich

Anbieter: Ulrike Linke

Anbieter: Ulrike Linke

Anbieter: Ulrike Linke

Anbieter: Heike Flaschka

Keramik Kannen Grün Handgemacht Steingut

Was Keramik Kannen alles können

Bis 1884 war die Kanne nicht nur die Bezeichnung für ein Gefäß, sondern stand auch für die Maßeinheit eines Liters. Und das ganz amtlich. Rund einen Liter fassen denn auch die alten und die neuen Kannen für den Hausgebrauch, Ausnahmen bestätigen die Regel: Kannen für erfrischenden Eistee, Limo oder Mineralwasser können durchaus auch 1,5 oder 2 Liter fassen – praktisch, wenn man auf der Terrasse oder im Garten dem süßen Nichtstun frönt und nicht ständig aufstehen möchte, um sich neu einzuschenken. Die Keramikkanne ist ein unverzichtbarer Teil von deinem Keramik Geschirr.

Auch Eiskaffee bleibt in einer Keramikkanne lange kühl, ein paar Eiswürfel verstärken den Effekt. Für die Kleinen gibt's vorerst noch Koffeinfreies: Milch, Kakao, einen Mandeldrink. Oder Fruchtsaft, bevorzugt selbst gepresst aus Orangen, Mandarinen oder Grapefruits. Ein Schuss Honig versüßt die herbe Frische. Wer einen Entsafter sein Eigen nennt, kann sogar Möhren oder Äpfel zugeben, Abwechslung ist Trumpf.

Bislang ging's nur um Getränke, doch wenn die Kanne zum Kännchen wird, kann sie noch mehr. Dann hält sie Kaffeesahne zum gezielten Verfeinern des Kaffees bereit. Modelle aus Keramik gibt es in wahrlich kunstvollen Ausfertigungen, handgemacht und handbemalt, erfreulich für das Herz so manchen Sammlers. Und Gourmets begeistern sich für Essig- und Öl-Kännchen aus Steinzeug, hervorragend zum Nachwürzen bei Tisch. Meist sind die kleinen Schmuckstücke mit Deckel oder einem Verschlusskorken ausgestattet, denn das Aroma soll hier lange halten.

Als Kaffeekannen, Teekannen oder Shiboridashi, kommt dem Gefäß eine weitere maßgebliche Bedeutung zu. Was wäre eine gemütliche Teezeremonie ohne die entsprechende Kanne, am besten gleich mit dem passenden Stövchen aus Keramik. Wenn sich der frisch aufgegossene Tee in handgemachte Teetassen oder Teeschalen ergießt, entwickelt sich gleich eine wohltuend entspannte Atmosphäre. Das Gleiche gilt auch für Kaffee: In kunsthandwerklich gefertigte Kaffeetassen gegossen, entfaltet sich das Aroma gleich viel üppiger.

Die Keramik Kannen und Ihr Wohnstil

Fragt sich, welche Kanne zum eigenen Wohnraum passt, denn so ein schönes Stück aus Keramik ist lange haltbar. In den modernen Wohnstil fügen sich ebensolche Keramik Kannen und Kännchen ein: Mit klarer Linie, gerne auch mal asymmetrisch, mit matter Glasur oder hochglänzend. Wer mediterran wohnt, kommt mit Steinzeug in Erdtönen, gedecktem Blau oder Grün noch mehr in Urlaubsstimmung. Oberfläche und Machart dürfen hier ruhig rustikal sein und die Natürlichkeit des Materials betonen.

Eine Kanne kommt selten allein. Zusammen mit den passenden Bechern, ob nun Trinkbecher oder Kaffeebecher, wird deine Keramikkanne zu einem zentralen Element auf deinem gedeckten Tisch. So versetzt du deine Gäste und dich in die richtige Stimmung.

Der Landhausstil mit seinen floralen und fröhlichen Mustern wird durch Geschirr in hellen, frischen Farben betont. Ebenso passend sind schöne Stücke, die selbst mit blumigem Dekor verziert sind. Das passende Plätzchen wird sich gewiss finden, denn eine tolle Kanne ist nicht nur ein Gebrauchsgegenstand, sondern auch eine stilvolle Deko.

Falls dein Wohnraum vom asiatischen Stil inspiriert ist, findest du an Keramik Kannen mit künstlerischen Zen-Motiven oder Kirschblüten sicherlich Gefallen. Soll es dagegen lieber uni sein, so sind dezente Farben oder aber tiefes Schwarz empfehlenswert.

Wie kann ich sicher sein, dass mein Geschenk gut ankommt?

Völlig klar: Du möchtest nicht in eine Keramikkanne investieren, die dann unbenutzt im hintersten Winkel einer Vitrine verstaubt. Deshalb solltest du darauf achten, dass du sie nicht nach deinem, sondern nach dem Geschmack der/des Beschenkten auswählst. Wenn du sicher sein möchtest, dass du mit deinem Geschenk nicht daneben liegst, solltest du dir sein/ihr Wohnraumdesign einmal näher anschauen.
Was gefällt ihm/ihr? Verschnörkelte Dekorationen oder klare Formen? Welche Farben und Farbkombinationen werden favorisiert? Wie ist der Einrichtungsstil generell: eher zeitlos modern, extravagant oder mit einem Touch von Shabby Chic? Bestimmt bekommst du in kürzester Zeit ein Gefühl dafür, welche unserer Keramiken sich zu einem einzigartigen Geschenk eignen. Wirf einfach einen Blick in unsere Kollektionen und lass deiner Intuition etwas Spielraum.

Sind Keramik Kannen aus der Töpferei alltagstauglich?

Die meisten Töpfer brennen ihre Gebrauchskeramik bei extrem hohen Temperaturen. Dabei verglasen die verschiedenen Tonpartikel und werden wasserdicht. Du kannst also sicher sein, dass unsere Keramik Kannen keine unschönen Ränder auf deinem Tisch hinterlassen, wie das bei billiger Importware manchmal der Fall ist. Bei weniger heiß gebrannter Ware aus Terrakotta sorgt die Glasur dafür, dass keine Flüssigkeiten aus deinen Karaffen und Krügen austreten können.

Was ihre Resistenz gegen scharfe Reinigungsmittel betrifft: Die ist je nach Oberfläche verschieden. In unseren Produktbeschreibungen findest du detaillierte Angaben dazu, welche der einzelnen Keramik Kannen für die Spülmaschine geeignet sind. Übrigens: Keramik Kannen sind noch dazu praktisch, weil sie Getränke länger kühl oder warm halten können als industriell produzierte Keramik. Schon in der Antike wurden unglasierte Tonkrüge genutzt, um Wasser oder Wein kühl zu halten.

Mit deiner Entscheidung für handgemachte Töpferarbeiten von keramiko liegst du voll im Trend der Zeit. Wir alle haben mittlerweile verstanden, dass wir etwas an unseren Konsumgewohnheiten ändern müssen, um die drohende Erderwärmung in Schranken zu halten. Wir setzen auf regionale Produkte anstelle von energieintensiven Importen, nachhaltige Rohstoffe anstelle von umweltschädigenden Kunststoffen und FairTrade anstelle der Ausbeutung menschlicher Ressourcen.

Egal, für welches Modell du dich entscheidest – mit einer handgefertigten Keramik Kanne holst du dir einen äußerst praktischen Blickfang ins Haus, der dich viele schöne Stunden begleiten wird.

Lust auf mehr? Schau gerne auch in unsere weiteren Kategorien wie Teller, Tassen, Schalen, Schüsseln, Sets, Karaffen und Krüge

Melde dich für unseren Newsletter an.

10€ Rabatt erhalten und auf dem Laufenden bleiben.

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse keine Neuigkeiten mehr! Und das Beste: du erhältst 10 € Rabatt auf deine erste Bestellung. ¹
Newsletter erhalten ¹ Mehr erfahren
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner